28. Juni 2021, 11:30

5 Tipps Wie ihr die perfekte Dekoration für eure Hochzeit zaubert

#1 Nutzt ein Moodboard
Dabei ist es egal, ob ihr die Dekoration selbst in die Hand nehmt oder in professionelle Hände gebt.
Es hilft euch dabei Farbharmonie und Stimmigkeit zu erzeugen.

#2 Achtet auf Proportionen
Es kommt vor, dass ein Element
zu groß oder zu klein ist und dadurch ganz schnell nicht mehr zum Gesamtkonzept passt.

#3 Blumenmeer
Ein Blumenmeer ist atemberaubend, aber meistens sehr kostspielig.
Darum sorgt dafür, die Blüten so effektiv wie möglich zu platzieren.

#4 Lichtstimmung
Mit Lichterketten,
Windlicht-Gläsern, Stabkerzen oder ähnlichem könnt ihr eurer Dekoration den letzten Feinschliff geben und eine warme Atmosphäre zaubern.

#5 Location hervorheben
Durch das Unterstreichen der besonderen Merkmale eurer
Location, bekommt alles einen
ganz speziellen Touch.


Keine Zeit?
Wenn ihr euch in eurem ganzen Hochzeitsstress, nicht auch noch um Location, Dekoration und Verköstigung kümmern möchtet, ist das kein Problem! Wir freuen uns das für euch zu übernehmen.

Wusstet ihr?
... dass es in unserem Newsletter regelmäßig wertvolle Tipps gibt
damit bei eurer Hochzeit nichts schief gehen kann?

Alle Preise sind unverbindliche Angaben. Änderungen sowie Irrtümer vorbehalten.